Metanavigation:


Schriftgröße:



Pfad:


Haupnavigation 2. Ebene:


„Maxikinder“ sagen „Auf Wiedersehen“

 

Für 16 Jungen und Mädchen der Kita Luna beginnt ein neuer Lebensabschnitt

Unna (drh) – Die Kindertagesstätte Luna in Unna hat am Donnerstag (13. Juli)  16 Jungen und Mädchen verabschiedet. Die sogenannten „Maxikinder“ werden nach den Sommerferien ihre Schullaufbahn beginnen. Aus diesem Anlass hatten die Eltern der Maxikinder und der Elternrat eine Feier mit vielfältigen Spielen und Aktionen auf die Beine gestellt. Murmelschlagen oder Dosenwerfen bereiteten den Kleinen viel Spaß. Auch eine Rallye inklusive Eierlaufen kam gut an.

Die Mitarbeitenden der Kita Luna feierten mit einem weinenden und einem lachenden Auge mit: „Natürlich ist der Abschied schwer, wir werden alle sehr vermissen“, sagte Kita-Leiterin Claudia Parlak. „Aber das ganze Team wünscht allen Kindern und Eltern einen guten Start in den neuen Lebensabschnitt.“

 

Bildunterschrift:

Die Kita Luna hat ihre „Maxikinder“ verabschiedet. Sie werden nach den Sommerferien in die Schule gehen. Foto: drh