News Pressemitteilungen

Bläserchor animiert erfolgreich zum Mitsingen

Stimmungsvolles Konzert und Grillfest im „Haus zum Guten Hirten“

 

Der Bläserchor Meschede spielt im „Haus zum Guten Hirten“. Foto: drh

 

Arnsberg (drh) – Bekannte Melodien wie „Im schönsten Wiesengrunde“ oder „Kein schöner Land“ sind jetzt im „Haus zum Guten Hirten“ erklungen. Der Bläserchor Meschede hat im Arnsberger Seniorenzentrum ein Konzert gegeben. Die Formation unter der Leitung von Christine Wallnau-Toepfer präsentierte im Garten ein vielfältiges Musikprogramm, zu dem auch Volkslieder wie „Horch, was kommt von draußen rein“ oder englischsprachige Songs wie „I Will Follow Him“ gehörten.

Die fünf Mitglieder des Bläserchores animierten das Publikum erfolgreich zum Mitsingen. Eingebettet war das rund 60-minütige Konzert, das am vergangenen Mittwoch (8. August) stattfand, in ein Grillfest mit Würstchen, Salaten und kühlen Getränken. Das gesellige Beisammensein nutzten die Teilnehmenden für angeregte Gespräche. Am Ende waren sich die zahlreichen Gäste einig, dass sie einen gelungenen Nachmittag erlebt hatten.
 




Inhalt teilen