News

„Der Mond ist aufgegangen“

Bläser-Nachwuchs spielt das Abendlied im Matthias-Claudius-Haus

 

Meschede-Eversberg (drh) – Ein tolles Erlebnis für alle, die zuhören durften: Teilnehmende des Jungbläserlehrgangs des Posaunenwerkes der Evangelischen Kirche von Westfalen spielen „Der Mond ist aufgegangen“ im Matthias-Claudius-Haus.

Das Gedicht und Abendlied ist für unsere Ferien- und Tagungsstätte in Meschede-Eversberg ein ganz besonderes Musikstück, stammt es doch aus der Feder des bekannten Dichters und Theologen Matthias Claudius, dessen Namen unser Haus trägt. Hier  können Sie reinhören.

www.matthias-claudius-haus.de




Inhalt teilen