News Pressemitteilungen

Lieder und Gedichte sorgen für Weihnachtsstimmung

Die Kontakt- und Beratungsstelle der Diakonie in Schmallenberg organisiert einen gemütlichen Brunch

Symbolbild: Pixabay

Schmallenberg (drh) - Die Diakonie Ruhr-Hellweg hat für die Besucherinnen und Besucher ihrer Kontakt- und Beratungsstelle (KuB) sowie für Klientinnen und Klienten des Ambulant Betreuten Wohnens einen gemütlichen Weihnachts-Brunch ausgerichtet. Dazu gehörte auch ein kleines Rahmenprogramm: Kinder der Fleckenberger Grundschule stimmten die 45 Gäste mit weihnachtlichen Liedern und Gedichten auf das Fest ein. Zudem sorgten die Humorbotschafterinnen "Mia Mumpitz" und "Jule Trule" für ausgelassene Stimmung.

Die Kontakt- und Beratungsstelle für psychisch Erkrankte (KuB) ist für Betroffene und ihre Angehörigen da. Im persönlichen Gespräch erarbeiten die Mitarbeitenden mit den Ratsuchenden individuelle Wege, wie diese mit der besonderen Situation umgehen können. Mittelpunkt der Arbeit ist die Förderung des ganzen Menschen und seiner Fähigkeiten. Am Standort in der Weststraße 50 gibt es nicht allein Beratung und Information, sondern auch Gruppen, in denen sich Menschen mit seelischer Erkrankung mit anderen in einer ähnlichen Situation austauschen können.

Weitere Informationen unter Telefon: 02972/477-57.


Ihr Ansprechpartner

Christiana Hilmers

02942 47757

E-Mail schreiben



Inhalt teilen