News Pressemitteilungen Angebote Sozialkaufhäuser

Mitarbeitende werden zu Laufsteg-Models

Modenschau bei „Kaufnett“ lockt viele Interessierte an – auch Upcycling-Werkschau ist ein Erfolg

 

Kaufnett“-Mitarbeitende haben bei einer Modenschau schicke Herbst- und Winterkleidung präsentiert. Außerdem wurde das Upcycling-Projekt vorgestellt. Fotos: drh

Kaufnett“-Mitarbeitende haben bei einer Modenschau schicke Herbst- und Winterkleidung präsentiert. Außerdem wurde das Upcycling-Projekt vorgestellt. Fotos: drh

Kaufnett“-Mitarbeitende haben bei einer Modenschau schicke Herbst- und Winterkleidung präsentiert. Außerdem wurde das Upcycling-Projekt vorgestellt. Fotos: drh

Holzwickede (drh) - Es war eine Atmosphäre wie an einem echten Laufsteg: Mit seiner dritten Modenschau hat das Sozialkaufhaus "Kaufnett" in Holzwickede wieder unzählige Menschen angezogen. Mitarbeitende präsentierten schicke Herbst- und Winterkleidung aus zweiter Hand, was ihnen sichtlich Freude bereitete. Das älteste Model war mit stolzen 77 Jahren die ehrenamtliche Mitarbeiterin Roswitha Angermann. Auch Jugendliche der Maßnahme "JOBO" beteiligten sich und konnten so zeigen, was in ihnen steckt. Die Zuschauerinnen und Zuschauer waren nicht nur von der vorgestellten Mode begeistert, sondern auch vom Einsatz aller Beteiligten.

Auch darüber hinaus war einiges los in der Filiale: Zahlreiche Besucherinnen und Besucher schlenderten durch die Regalreihen, um im vielfältigen Warenangebot zu stöbern. Ein echter Hingucker war das Upcycling-Projekt "Aus Alt mach Schön": Interessierte konnten eine Werkschau mit umgearbeiteten Möbeln und Textilien besichtigen und dabei auch das ein oder andere Lieblingsstück erstehen - zum Beispiel schicke Taschen, bunte Mützen und niedliche Stofftiere. Zur Stärkung gab es Kaffee, selbstgebackenem Kuchen und Grillwürstchen. Das "Kaufnett"-Team freute sich über den großen Zuspruch.

Die "Kaufnett"-Filiale in Holzwickede gibt es inzwischen seit mehr als 15 Jahren. Familien mit schmalem Budget haben hier die Möglichkeit, in einer kaufhausähnlichen Atmosphäre Angebote aus den Bereichen Wohnen, Kleidung, Spielzeug und Elektro zu finden. Zudem erhalten langzeitarbeitslose Menschen und arbeitssuchende Jugendliche die Chance, den Einstieg ins Berufsleben zu finden.


Ihr Ansprechpartner



Inhalt teilen