News Pressemitteilungen

Mode, Bücher und mehr

Jetzt anmelden für den Flohmarkt des Frauenhauses

 

Hamm (drh) – Es war ein toller Erfolg und ein schöner Tag, und deshalb geht es in die fünfte Runde: Das Frauenhaus Hamm und sein Förderverein laden erneut zum Hammer Flohmarkt speziell für Frauen ein. Wer dort verkaufen möchte, sollte sich jetzt anmelden.

Am Samstag, 31. August, von 9 bis 13 Uhr steht die fünfte Auflage der besonderen Veranstaltung an: Die Stadthaus-Galerie, Museumsstraße 2, verwandelt sich dann wieder in eine bunte Flaniermeile. Das Motto: „Von Frau zu Frau.“  

„An die Frau gebracht“ werden an diesem Tag gut erhaltene Second-Hand-Artikel. Das Spektrum reicht von exklusiver Markenkleidung über Accessoires, schöner Kinderkleidung bis hin zu Büchern. Der Flohmarkt bietet auch die Gelegenheit, sich bei Kaffee und Kuchen über die Arbeit des Frauenhauses zu informieren. Auch der Förderverein stellt sich vor. Für die kleinen Gäste wird es Spiele geben.

Die Standgebühr beträgt zehn Euro. Wer beim Frauenflohmarkt verkaufen möchte, meldet sich beim Frauenhaus unter der Telefonnummer: 02381/530 61.

 

Über das Frauenhaus:

Das Frauenhaus der Diakonie Ruhr-Hellweg ist ein Zufluchtsort für Frauen, die in ihrer Partnerschaft körperliche oder seelische Gewalt erfahren haben. Die Betroffenen, mit oder ohne Kinder, finden hier eine geschützte vorübergehende Wohngelegenheit. Die Betroffenen können sich in Ruhe über Ihre Situation klar werden und neue Perspektiven entwickeln. Auf Wunsch werden die Frauen auch nach ihrem Auszug begleitet. Das Team des Frauenhauses ist rund um die Uhr erreichbar.




Inhalt teilen