News Pressemitteilungen

Unterstützung für Sommerland-Kinder

Trauergruppe der Diakonie erhält 900 Euro von den Landfrauen

 

 

Kreis Soest (drh) – Die Kindertrauergruppe „Sommerland“ der Diakonie Ruhr-Hellweg freut sich über eine Spende des Kreis-Landfrauenverbandes. 900 Euro überreichte die Gruppe für das Angebot an Sommerland-Mitarbeiterin Edda Rudat (Mitte). 70 Jahre gibt es den Westfälischen Landfrauen-Verband, zum Jubiläum wollen die Mitglieder bewusst ein Zeichen setzen und andere beschenken. Dafür sagen wir herzlich Danke!

Bedacht wurde ebenfalls der Verein „Horizontas“ vertreten durch Thomas Thiesbrummel, Mitte), der sich wie Sommerland für trauernde Kinder einsetzt. 




Inhalt teilen