News Pressemitteilungen

Zusammen wachsen

Im Mutter-Kind-Kurs der Diakonie sind wieder Plätze frei

 

 

Soest (drh) - Die erste Zeit mit dem Baby ist etwas ganz Besonderes. Mama und Kind lernen sich kennen, die Liebe zueinander wächst von Minute zu Minute. Diese Phase ist schön, aber auch anstrengend und von Unsicherheiten begleitet. Die Diakonie Ruhr-Hellweg hat in ihrer neuen Mutter-Kind-Gruppe jetzt wieder Plätze frei.

„Wir sind im letzten Jahr einer Gruppe gestartet, es hat sich eine sehr schöne Gemeinschaft zusammengefunden, aber mehrere Babys sind dem Angebot bald entwachsen, sie sind zu groß und mobil. Deshalb freuen wir uns auf neue Gesichter“, sagt Britta Koßmann von der Diakonie.

Das Angebot „Mama und Baby“ unterstützt Mütter in dem Vertrauen in ihr Baby und in ihre eigenen Fähigkeiten. Die Frauen und ihre Kinder kommen in der turbulenten Anfangszeit zur Ruhe, schöpfen Kraft und haben die Möglichkeit, sich mit anderen auszutauschen. Die erfahrene Beraterin des Wohlfahrtsverbandes ist Ansprechpartnerin, Begleiterin und macht den Kurs zum Beispiel durch Mutter-Kind-Yoga zu einer erholsamen Auszeit.

Die Gruppe trifft sich immer freitags von 10 bis 11.15 Uhr im Haus der Diakonie in der Wiesenstraße 15. Das Angebot ist kostenlos und richtet sich an Mütter nach dem Wochenbett mit ihren Babys im ersten Lebensjahr. Anmeldungen sind erforderlich unter: 02921/3620-152.




Inhalt teilen