Veranstaltungen
17. 07. 18 

Flexibel planen und Vorteile nutzen

Die Diakonie Ruhr-Hellweg lädt zu einer Infoveranstaltung über ElterngeldPlus und Elternzeit ein

Kirchenkreis Arnsberg (drh) – Um werdende Mütter und Väter zu unterstützen, bietet die Diakonie Ruhr-Hellweg eine Infoveranstaltung rund um die Themen Elternzeit und ElterngeldPlus an. Am Dienstag, 17. Juli, referiert die Expertin Dagmar Plenge von der Elterngeldstelle des Hochsauerlandkreises in den Räumen der Diakonie in Arnsberg. Weitere wertvolle Informationen gibt Annette von dem Bottlenberg von der dortigen Beratungsstelle für Familien- und Lebensfragen – Schwangeren- und Schwangerschaftskonfliktberatung.

 

Mit Hilfe von ElterngeldPlus mit Partnerschaftsbonus und einer flexibleren Elternzeit will die Politik dazu beitragen, dass Eltern Familie und Beruf besser miteinander vereinbaren können. Das ElterngeldPlus unterstützt besonders Väter und Mütter, die schon während des Elterngeldbezugs und danach in Teilzeit arbeiten möchten. Die Elternzeit kann über einen längeren Zeitraum in Anspruch genommen werden. Elterngeld, ElterngeldPlus und Elternzeit lassen sich vielfältig kombinieren. Um aber die Vorteile optimal nutzen zu können, ist ein entsprechendes Wissen und Planen erforderlich.

 

Die kostenfreie Informationsveranstaltung findet am Dienstag, 17. Juli, um 19 Uhr bei der Diakonie, Clemens August Str. 10, in Arnsberg statt. Zur besseren Planung wird um eine vorherige Anmeldung bei Tanja Lenze unter Telefon (02931) 78633-76 gebeten.




Inhalt teilen