News Pressemitteilungen

Karnevalsfeier in der „Villa Freiraum“

Der Offene Kinder- und Jugendtreff stellt seine Angebote vom 18. bis 28. Februar vor

 

Freienohl (drh) - Gemeinsam Karneval feiern, spielen und backen: Die "Villa Freiraum" - Offener Kinder- und Jugendtreff - bietet auch in der zweiten Februarhälfte ein abwechslungsreiches Programm. Am Dienstag, 18. Februar, heißt es wieder kreativ sein: Die Kinder und Jugendlichen können zusammen Bilderrahmen gestalten. Am Freitag, 21. Februar, steigt eine Karnevalsparty. Jeder ist willkommen, um ausgelassen zu feiern - gerne auch in Verkleidung. Am Dienstag, 25. Februar, steht ein Spieletag auf dem Programm, bei dem sowohl populäre Brettspiele wie "Mensch ärgere Dich nicht" als auch neue Spiele ausprobiert werden können. Am Freitag, 28. Februar, gibt es leckere Muffins.

Die "Villa Freiraum" der Diakonie Ruhr-Hellweg hat dienstags von 14 bis 20 Uhr (für Kinder von 6 bis 14 Jahren) sowie freitags von 14 bis 18 Uhr (6 bis 14 Jahren) und von 18 bis 21 Uhr (ab 14 Jahre) geöffnet. Die Kids können selbst entscheiden, wie sie ihre Zeit verbringen: kickern, spielen, quatschen, Freunde treffen. Vieles ist möglich. Die "Villa Freiraum" arbeitet eng mit dem aki - Offener Treff und Abenteuerspielplatz - in Meschede zusammen. Die pädagogisch betreuten Angebote sind in der Regel kostenlos.




Social Media Links