Veranstaltungen Pressemitteilungen
10. 01. 20 

Kinder erkunden den Wildpark und backen Muffins

Der aki – Offener Treff und Abenteuerspielplatz – stellt seine Angebote vom 13. bis 17. Januar vor

 

Meschede (drh) - Mit der "Kinderküche" startet in der kommenden Woche das Programm im aki - Offener Treff und Abenteuerspielplatz: Am Montag, 13. Januar, können die Teilnehmenden zuckersüße Muffins backen. Diese werden anschließend natürlich auch probiert. Das Angebot richtet sich an Jungen und Mädchen von sechs bis acht Jahren. Am Dienstag, 14. Januar, ist Kreativität gefragt - im Mädchentreff werden bunte Dusch-Jellys hergestellt. Am Mittwoch, 15. Januar, geht es mit einem sportlichen Angebot weiter - Flutlicht-Basketball ab 17 Uhr. Am Donnerstag, 16. Januar, ist eine Winterwanderung am Wildpark in Warstein geplant. Für dieses Angebot ist eine persönliche Anmeldung im aki erforderlich. Am Freitag, 17. Januar, geht es zum Schwimmen ins Freizeitbad "Nass" in Arnsberg. Auch hierfür bitte vorher anmelden.

Der aki der Diakonie Ruhr-Hellweg ist eine Mischung aus offenem Treff und großem Abenteuerspielplatz. Hier können Kinder ab sechs Jahren zusammen werken, bauen, tanzen, Fußballspielen, Freunde treffen und vieles mehr. Alle dürfen mitbestimmen und mitgestalten, was gemacht wird. Der aki hat in der Regel von Montag bis Freitag von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Die pädagogisch betreuten Angebote sind in der Regel kostenlos und finden ab 16 Uhr statt.


Ihr Ansprechpartner

Peter Ogrodowski

0291 4715

E-Mail schreiben



Inhalt teilen