Veranstaltungen
12. 02. 20 

Kinder feiern zusammen Karneval

Der aki stellt seine Angebote vom 17. bis 21. Februar vor

 

Meschede (drh) - Im aki - Offener Treff und Abenteuerspielplatz - ist in der Karnevalswoche wieder so einiges los. Am Montag, 17. Februar, können die Kids einfache Gerichte selbst kochen, zum Beispiel Pfannkuchen, Nudeln und Milchreis. Am Dienstag 18. Februar, wird bunte Deko für die "fünfte Jahreszeit" gebastelt. Am Mittwoch, 19. Februar, findet wieder ein Schwimmkurs statt. Hierfür ist eine persönliche Anmeldung im aki erforderlich. Der aki öffnet für alle anderen erst um 17 Uhr. Am Donnerstag, 20. Februar, steigt von 15 bis 18 Uhr eine große Karnevalsparty für Kinder von sechs bis zwölf Jahren. Geplant sind eine Disco und Spiele, und es gibt jede Menge leckere Snacks. Der Eintritt ist frei. Wer sich verkleiden möchte, kann das gerne tun. Am Freitag, 21. Februar, geht es zum Schwimmen nach Bad Fredeburg. Auch hierfür bitte anmelden. In der letzten Februarwoche bleibt der aki geschlossen. Ab Montag, 2. März, ist das Team wieder für die Kinder da.

Der aki der Diakonie Ruhr-Hellweg ist eine Mischung aus offenem Treff und großem Abenteuerspielplatz. Hier können Kinder ab sechs Jahren zusammen werken, bauen, tanzen, Fußballspielen, Freunde treffen und vieles mehr. Alle dürfen mitbestimmen und mitgestalten, was gemacht wird. Der aki hat in der Regel von Montag bis Freitag von 14 bis 19 Uhr geöffnet. Die pädagogisch betreuten Angebote sind in der Regel kostenlos und finden ab 16 Uhr statt.


Ihr Ansprechpartner

Peter Ogrodowski

0291 4715

E-Mail schreiben



Inhalt teilen