Veranstaltungen Angebote
18. 11. 20 

Wenn die nahen Angehörigen nicht mehr entscheiden können

Die Diakonie Ruhr-Hellweg informiert am 18. November über die rechtliche Betreuung in der Familie

 

Arnsberg (drh) - Ein Unfall oder eine Erkrankung können dazu führen, dass ein Mitglied der Familie plötzlich nicht mehr selbst entscheiden kann. Wer kann dann die gesetzliche Vertretung übernehmen? Wie ist der weitere Ablauf? Um diese und weitere Fragen dreht sich eine Informationsveranstaltung der Diakonie Ruhr-Hellweg. Am Mittwoch, 18. November, erfahren die Teilnehmenden, welche Rechte und Pflichten auf sie als gesetzliche Betreuerinnen oder Betreuer zukommen, falls sie unerwartet ihre Eltern, Kinder oder Ehepartner vertreten müssen. Die Veranstaltung beleuchtet den Weg von der Anregung einer Betreuung bis zur offiziellen Bestellung durch ein Gericht. Auch die Aufgabenbereiche eines Betreuers oder einer Betreuerin werden unter die Lupe genommen. Darüber hinaus soll es um Besonderheiten wie Einwilligungsvorbehalt oder betreuungsrechtliche Genehmigungen gehen.

Die Einführung in die rechtliche Betreuung gestaltet Sarah Hermes vom Betreuungsverein der Diakonie. "Viele Menschen halten es für selbstverständlich, dass die nahen Angehörigen ihre Entscheidungen treffen können. Doch das kann sich schnell ändern", macht sie deutlich. "Falls man dann nicht entsprechend vorgesorgt hat, zum Beispiel mit einer Vollmacht, wird eine rechtliche Betreuung notwendig."

Die Informationsveranstaltung findet am Mittwoch, 18. November, um 18 Uhr bei der Diakonie Ruhr-Hellweg, Zu den Werkstätten 15, in Arnsberg statt. Herzlich eingeladen sind auch Menschen, die bereits als rechtliche Betreuungspersonen bestellt sind oder sich über Alternativen informieren möchten.

Der Eintritt ist frei. Auf die entsprechenden Schutz- und Hygienemaßnahmen wird natürlich geachtet. Zur besseren Planung wird um eine Anmeldung bis zum 13. November unter Telefon (02931) 7863371 oder per E-Mail an shermes@diakonie-ruhr-hellweg.de gebeten. Die Teilnehmerzahl wird begrenzt.


Ihr Ansprechpartner



Social Media Links