Vertrauen Sie sich uns an

Das Leben birgt für jeden Menschen Risiken, hilfsbedürftig zu werden - sei es durch Alter,
Krankheit oder Behinderung. Unsere Betreuerinnen und Betreuer nehmen ihre Rechte und
Interessen wahr, wo sie es selbst nicht mehr allein können.

Hier finden Sie uns

Rechtliche Betreuung

Menschen können in Lebenssituationen kommen, in denen sie ihre Angelegenheiten nicht mehr allein regeln können. Diese Menschen unterstützen wir mit dem Betreuungsverein auf Ihrem individuellen Weg. Wir stehen Ihnen zum Beispiel bei, wenn Sie aufgrund einer geistigen Behinderung, einer Suchterkrankung oder einer Demenz Ihren Alltag nicht mehr selbständig sichern können. Bei unserer Arbeit achten wir besonders auf die Wünsche und die Würde der von uns Betreuten. Die Übernahme der Betreuung durch einen Vereinsbetreuer kommt besonders in Frage, wenn Sie keine Familienangehörigen mehr haben oder Ihre Situation die Möglichkeiten Ihres familiären Umfelds übersteigt. Auf der Basis gegenseitigen Vertrauens sind wir dann gerne für Sie da!

Unsere Grundsätze

  • Wir achten die Würde der Menschen
  • Wir organisieren individuell passende Hilfen
  • Wir ergreifen Partei für unsere Betreuten
  • Wir sichern die fachliche Qualität unseres Dienstes durch Supervision, Fortbildung und Beratung der Mitarbeitenden

Vormund- und Pflegschaften

Manchmal können Eltern die rechtliche Sorge für ihr Kind nicht wahrnehmen. In solchen Fällen ergreifen wir unabhängig die Partei des Kindes und sorgen als Vormund, Pfleger, Umgangspfleger oder Verfahrensbeistand für individuelle Unterstützung in rechtlichen, finanziellen und pädagogischen Fragen. So sorgen wir unter anderem für die rechtliche Durchsetzung von Ansprüchen - zum Beispiel gegenüber Behörden und Verwandten.

Das Wohl des Kindes steht bei uns an oberster Stelle. Unser Ziel ist es, ein verlässliches Umfeld zu schaffen, in dem Schutz, Geborgenheit, Fürsorge, Förderung und Entwicklung gewährleistet werden können. Häufig bieten Verwandte dieses neue Zuhause. Ein verantwortlicher Weg kann jedoch auch die Vermittlung in eine Pflegefamilie sein. Wir organisieren diese Unterstützung und arbeiten dabei eng mit Einrichtungen der Kinder- und Jugendhilfe zusammen.

Ehrenamtliches Engagement

Möchten Sie sich ehrenamtlich für den Betreuungsverein der Diakonie-Ruhr-Hellweg engagieren? Dann melden Sie sich bei uns. Gern informieren wir Sie über die Aufgaben einer Betreuungsperson. Selbstverständlich stehen wir Ihnen auch während Ihrer Tätigkeit mit Rat und Tat zur Seite. Informationsveranstaltungen und Weiterbildungen bieten wir für unsere Ehrenamtlichen ebenfalls an. Wenn Sie...

  • engagiert sind und gern die Interessenanderer Menschen wahrnehmen
  • konkret und persönlich helfen möchten
  • sich auf andere Menschen einlassen können
  • vertrauenswürdig sind
  • andere sein lassen können, wie sie sind
  • bereit sind, sich auf Neues einzulassen
  • Sie volljährig sind,...

dann kommen Sie zu uns! Wir laden Sie herzlich ein, die vielfältigen Aufgaben einer gesetzlichen Betreuung kennen zu lernen. Wir freuen uns auf Sie!

Inhalt teilen