Nicht allein am Bahnsteig

Hilfe beim Umstieg, Auskunft oder einfach eine wärmende Tasse Kaffee als Geste der Mitmenschlichkeit: An Gleis 3 am Bahnhof in Hamm ist unsere Bahnhofsmission für Sie da.

Hier finden Sie uns

Beratung und Unterstützung

Sie sind allein mit schweren Koffern unterwegs und brauchen Hilfe beim Umstieg? Oder haben Sie einen Zug verpasst und brauchen Rat oder etwas Warmes zu trinken? Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bahnhofsmission sind gern für Sie da. Beim Programm "Kids on Tour" begleiten wir allein reisende Kinder.

Eine Besonderheit gibt es in Hamm: Unterstützungsbedürftige ihre Kleidung nach Voranmeldung in der Bahnhofsmission auf Gleis 3 abgeben. Dort wird sie kostenlos ausgebessert.

Wir haben ein offenes Ohr für Ihre Sorgen und informieren Sie über weitere Hilfsangebote in Hamm. Besuchen Sie uns, wir helfen Ihnen. Sofort und kostenlos. Ohne Anmeldung, ohne Voraussetzungen und wenn möglich in Ihrer Muttersprache. Sie finden uns direkt auf Bahnsteig 3-4 im Hauptbahnhof Hamm. Weitere Informationen über die Bahnhofsmission finden Sie hier.

Danke!

Ohne freiwillige, ehrenamtliche Unterstützer und großherzige Spenderinnen und Spender wäre die Arbeit der Bahnhofsmission wäre undenkbar!

Unseren ehrenamtlich Tätigen gebührt großer Dank. Viele Stunden ihrer freien Zeit sind Männer und Frauen da, um das Leben am und im Bahnhof zu spüren, mitzubekommen, wenn es anderen nicht gut geht oder Fremde Hilfe benötigen. Dann sind sie da, um mit Menschen ins Gespräch zu kommen, ihnen zur Seite zu stehen, zu helfen und für sie da zu sein.

Natürlich gehört es auch dazu, die "gute Stube" der Bahnhofsmission warm, gemütlich und offen zu halten, Kaffee zu kochen, damit REisende, die warten müssen, sich aufwärmen können. Danke dafür!

Inhalt teilen