Zum Hauptinhalt springen

Neue Homepage für die Familienbildung der Diakonie

Viele neue Kursangebote für Groß und Klein

Fabi-Leiterin Jill Klasvogt freut sich über die vielen neuen Kursangebote in der Region. Buchbar ab sofort über die neue Homepage der Familienbildung www.diakonie-familienbildung.de Foto (drh)

Kirchenkreise Soest-Arnsberg, Hamm, Unna (drh) - Übersichtlich, informativ und vollgepackt mit zahlreichen Kursen für Groß und Klein: Das ist die neue Homepage der Familienbildung (Fabi) der Diakonie Ruhr-Hellweg. „Mit einer eigenen Homepage sind wir und unsere Angebote hier in der Region nun noch besser zu finden. Auch das Online-Buchungssystem ist neu, und mit nur wenigen Klicks ist die Anmeldung zu unseren Kursen ganz einfach am PC oder Handy abgeschlossen. Super praktisch und benutzerfreundlich“, erklärt die Leiterin der Familienbildung Jill Klasvogt.

Unter www.diakonie-familienbildung.de sind ab sofort zahlreiche Kurse zu finden, zum Beispiel für Familien mit Kindern, aber auch für Erwachsene. „Wir haben tolle Angebote! Verschiedene Eltern-Kind-Kurse, Nähkurse, Sprachkurse, aber auch interessante Vorträge oder Seminare für Erwachsene zu verschiedenen aktuellen Themen. Einfach mal reinklicken. Es lohnt sich! Wir nehmen übrigens auch sehr gerne Ideen und Anregungen für künftige Kurse entgegen. Wer einen Wunsch hat, kann uns diesen einfach mitteilen“, so Klasvogt weiter.

In der nächsten Zeit sind unter anderem folgende Kurse geplant:

Am 29. Juni bietet die Fabi einen Erste-Hilfe-Kurs für Eltern und Co. an. Der Kurs zur Ersten Hilfe am Baby/Kind soll helfen, Ängste abzubauen und (werdenden) Eltern, Großeltern oder Babysittern Sicherheit für den Ernstfall zu geben. Der Kurs findet am 29. Juni von 9:00 bis 12:00 Uhr in der Kita Kirchspiel, Breite Straße 17, in Werl statt. Mit praktischen Übungen werden Themen wie Atemkontrolle, Bauch- oder Seitenlage oder der Umgang mit Fieberkrämpfen behandelt. Die Kosten für den Kurs betragen pro Person 40 Euro und 70 Euro für Paare.

Anfang Juli starten gleich zwei neue Nähkurse für Anfänger und Fortgeschrittene im Universahaus in Hamm. Jeder, der eine eigene Nähmaschine und Stoff hat, kann mitmachen. Unter kompetenter Anleitung und fachkundiger Beratung entstehen so im Kurs die unterschiedlichsten Kleidungsstücke. Der Montagskurs startet am 8. Juli und geht von 9:30 bis 11:45 Uhr. Der Mittwochskurs startet am 10. Juli und findet von 18:00 bis 20:15 Uhr statt. Beide Kurse gehen über 4 Termine und kosten 42 Euro.

Freie Plätze gibt es zudem noch in den Kursen Babyturnen auf dem Ball, Säuglingsgymnastik und in der Eltern-Kind-Gruppe für Kinder ab einem Jahr.

Anmeldungen für alle Kurse sind ab sofort online über die neue Homepage möglich, aber auch persönlich bei Susanne Ernst von der Diakonie unter der Telefonnummer 02381- 544 00 40 oder per Mail sernst@diakonie-ruhr-hellweg.de

Ihr Ansprechpartner

Social Media Links

Ausschließlich aus Gründen der besseren Lesbarkeit sehen wir von einer gleichzeitigen Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers ab und verwenden die sprachlich gängige Form, daher meist das generische Maskulinum. Wir verstehen das generische Maskulinum als neutrale grammatikalische Ausdrucksweise, die in der Ansprache sowie Ihrer Geltung selbstverständlich und ausdrücklich alle Geschlechter gleichermaßen umfassen soll. Vielen Dank für Ihr Verständnis.