Stellenangebote

Einrichtungsleitung w/m in Arnsberg gesucht

Das "Haus zum Guten Hirten" in Arnsberg/Westfalen, eine stationäre Pflege- und Betreuungseinrichtung der Diakonie Ruhr-Hellweg, mit aktuell 84 Bewohnerinnen und Bewohnern, sucht Sie zum 01.09.2018 im Rahmen einer Nachfolgeregelung für die in den Ruhestand ausscheidende Einrichtungsleitung.

Gestalten Sie mit uns die soziale Zukunft
Die Diakonie Ruhr-Hellweg begleitet Menschen auf ihrem Weg zu einem gelingenden, zufriedenen und selbstbestimmten Leben. Als evangelischer Wohlfahrtsverband beraten, bilden, begleiten und betreuen wir an 55 Standorten in den Kreisen Hamm, Soest, Unna und im Hochsauerlandkreis Menschen aller Altersgruppen. Mit Fachkompetenz und Liebe zum Menschen bieten wir ganzheitliche Unterstützungsangebote, die auf die Bedürfnisse und Anliegen der jeweiligen Zielgruppe abgestimmt sind.

Sie sind von einem wertschätzenden Menschenbild geprägt, wünschen sich ein lebendiges und dynamisches Arbeitsfeld und haben den Mut, Herausforderungen mit kreativen und wirtschaftlichen Lösungen in Eigenverantwortung für unsere stationäre Einrichtung in Arnsberg zu begegnen?

Dann bewerben Sie sich bei uns!


Ihre Aufgabenschwerpunkte sind u.a.:

  • Leitung der Einrichtung in allen fachlichen, personellen und organisatorischen Bereichen
  • Kontinuierliche Umsetzung und Fortschreibung des Pflege- und Betreuungskonzeptes
  • Weiterentwicklung des Qualitäts- und Quartiersmanagements
  • Verantwortungsbewusstes Kostenmanagement
  • Mitarbeiterorientierte Personalführung
  • Sicherung der Kapazitätsauslastung und Bewohnerakquisition
  • Repräsentation des Hauses nach Innen und Außen sowie enge Kooperation mit
    Kostenträgern, Ämtern und Behörden
  • Engagierte Öffentlichkeitsarbeit sowie Kontaktaufnahme und Pflege zu niedergelassen Ärzten und Kliniken

 

Wir bieten Ihnen

  •  ein Arbeiten in einem langjährig gewachsenen, aufgeschlossenen und motivierten Team     
  • eigenverantwortliches Arbeiten mit Gestaltungsmöglichkeiten und umfangreichen
    persönlichen Entwicklungschancen
  • Weiterentwicklungsmöglichkeiten mit Zielvereinbarungen und entsprechenden Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung
  • eine unbefristete Vollzeittätigkeit mit einer tarifgebundenen Vergütung nach BAT-KF mit einer Jahressonderzahlung, Kinderzuschlag, einer 39 Stundenwoche, 30 Tagen Urlaub, arbeitgeberseitig finanzierter kirchlicher Zusatzversorgung,
     

Sie passen zu uns, wenn Sie

  • umfangreiches Fachwissen durch mehrjährige Berufserfahrung im Sozialwesen oder in der Wohlfahrtsarbeit vorweisen können, vorzugsweise in der stationären Seniorenarbeit
  • die Voraussetzungen des WTG NRW zur Leitung einer Pflegeeinrichtung vorliegen, d.h., eine Ausbildung in der Pflege mit entsprechender Zusatzqualifikation besitzen oder ein entsprechendes Studium abgeschlossen haben
  • Führungserfahrung und Managementfähigkeiten vorweisen können
  • über ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit und soziale Kompetenz verfügen
  • Fähigkeiten und Bereitschaft zur kooperativen und motivierenden Mitarbeiterführung mitbringen
  • mit EDV-Anwendungen sicher umgehen (Standard und berufsspezifische Software)     
  • Kenntnisse im Rechnungswesen, Controlling und der Budgetierung haben
  • eine hohe Flexibilität und Belastbarkeit besitzen
  • sich mit den Zielen der Diakonie identifizieren und einer christlichen Kirche angehören


Weitere Informationen auf der Hausinternetseite:  www.haus-zum-guten-hirten.de


Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung, gerne Digital, unter:/
Pflege- und Gesundheitsdienst gGmbH der Diakonie
ein Tochterunternehmen des Diakonie Ruhr-Hellweg e.V. Herrn Rolf Szinglober
Clemens-August-Str. 10, 59821 Arnsberg
Telefon: 02931 78633 60
E-Mail rszinglober@diakonie-ruhr-hellweg.de



Inhalt teilen