Stellenangebote

Erzieher (Koordinator) (w/m)

Verstärken Sie unser Team im Fachbereich Selbstbestimmtes Leben, Arbeitsbereich

Familienunterstützender Dienst, in Soest und engagieren Sie sich für Menschen mit Behinderung.

Gestalten Sie mit uns die soziale Zukunft
Die Diakonie Ruhr-Hellweg begleitet Menschen auf ihrem Weg zu einem gelingenden, zufriedenen und selbstbestimmten Leben. Als evangelischer Wohlfahrtsverband beraten, bilden, begleiten und betreuen wir an 55 Standorten in den Kreisen Hamm, Soest, Unna und im Hochsauerlandkreis Menschen aller Altersgruppen. Mit Fachkompetenz und Liebe zum Menschen bieten wir ganzheitliche Unterstützungsangebote, die auf die Bedürfnisse und Anliegen der jeweiligen Zielgruppe abgestimmt sind.

Die für 2 Jahre befristete Stelle (Elternzeitvertretung) ist ab dem 01.10.2018 mit einem Stellenumfang von zunächst 12 Wochenstunden zu besetzen und kann bei Bedarf aufgestockt werden.

Ihre Aufgabenschwerpunkte

  • Organisation des Familienunterstützenden Dienstes
  • Akquise neuer Klienten / Klientenbindung
  • Einsatzkoordination
  • Durchführung von Gruppenangeboten, Planung und Begleitung
  • Öffentlichkeitsarbeit


Wir bieten Ihnen

  • fachliche Beratung und Begleitung in einem erfahrenen Team,
  • eine Aufgabe mit viel Spielraum für selbstständiges und eigenverantwortliches Handeln,
  • einen sicheren Arbeitsplatz bei einem großen und erfahrenen Träger,
  • eine attraktive Vergütung nach BAT-KF mit kirchlicher Zusatzversorgung.


Sie passen zu uns, wenn Sie

  • eine abgeschlossene Ausbildung zur/zum Erzieher*in oder in einer vergleichbaren Fachrichtung erreicht haben,
  • Kenntnisse in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung haben,
  • Gesprächssituationen empathisch gestalten können,
  • Office-Produkte sicher nutzen,
  • sich mit den Werten und Zielen der Diakonie identifizieren können,
  • Pkw-Führerschein Klasse 3 besitzen,
  • Zeitlich Flexibel sind.
     


Wir freuen uns auf Ihre digitale Bewerbung unter
Diakonie Ruhr-Hellweg e. V.
Ansprechpartner: Alexander Ebel, Tel.: 02902 9118138
E-Mail: aebel@diakonie-ruhr-hellweg.de



Inhalt teilen