Zum Hauptinhalt springen

Schulfrei-Brunch und Kunst im Atelier

Der aki stellt seine Angebote vom 21. bis 24. Mai vor

Meschede (drh) – Für viele Schülerinnen und Schüler ist der Mai der beliebteste Monat im Jahr: Zusätzlich zu den Feiertagen gibt es nämlich viele Brückentage, so auch nächste Woche. Pfingstmontag hat der aki geschlossen, und weil am Dienstag, 21. Mai, schulfrei ist, organisiert das aki-Team einen Schulfrei-Brunch ab 11 Uhr. Am Mittwoch, 22. Mai, ist Geschicklichkeit gefragt, denn im Toberaum wird ein Parcours aufgebaut. Am Donnerstag wird es kreativ: Kunst im Atelier steht auf dem Programm. Die kurze Woche endet am Freitag, 23. Mai, mit Suppe am Feuer.

Der aki der Diakonie Ruhr-Hellweg ist eine Mischung aus offenem Treff und großem Abenteuerspielplatz. Hier können Kinder ab sechs Jahren zusammen werken, bauen, tanzen, Fußball spielen, Freunde treffen und vieles mehr.

Ihr Ansprechpartner

Peter Ogrodowski
(aki - Offener Treff und Abenteuerspielplatz)

0291 4715

E-Mail schreiben

Social Media Links

Ausschließlich aus Gründen der besseren Lesbarkeit sehen wir von einer gleichzeitigen Verwendung der Sprachformen männlich, weiblich und divers ab und verwenden die sprachlich gängige Form, daher meist das generische Maskulinum. Wir verstehen das generische Maskulinum als neutrale grammatikalische Ausdrucksweise, die in der Ansprache sowie Ihrer Geltung selbstverständlich und ausdrücklich alle Geschlechter gleichermaßen umfassen soll. Vielen Dank für Ihr Verständnis.