News Pressemitteilungen Angebote Ausbildung & Arbeit

Alwin hat seinen Traumjob gefunden

EU-Projekt stellt Menschen mit Einschränkung in der Arbeitswelt vor

 

Kirchenkreis Soest-Arnsberg (drh). Neues von "Awareness4Change": Das EU-Projekt, bei dem der Integrationsfachdienst (IFD) mitarbeitet, hat die Kampagne "Employ-Able People" gestartet. Jeden Monat werden im Internet zwei Menschen mit Handicap vorgestellt. Es geht um ihre Stärken, beruflichen Erfahrungen und Hobbys. Ziel ist es, auf die beruflichen Fähigkeiten dieser Menschen aufmerksam zu machen und Arbeitgeber zu ermutigen.

Der IFD hat zum Beispiel etwas über den 18-jährigen Alwin veröffentlicht. Als Schüler hat er sich mit Unterstützung des Teams (Praktika, Trainings) auf den Ersten Arbeitsmarkt vorbereitet. Seit letztem Sommer hat er eine Vollzeit-Stelle in einem Seniorenwohnheim. Er unterstützt den Hausmeister. Die Aufgaben gefallen ihm sehr, und sein Chef ist auch zufrieden.

Beim EU-Projekt "Awareness4Change" entwickelt der IFD gemeinsam mit Organisationen aus Portugal, Rumänien und Großbritannien ein besonderes Training. Es soll dazu beitragen, dass Menschen mit Einschränkung mehr berufliche Chancen auf dem Arbeitsmarkt bekommen. Die Kampagne "Employ-Able People" ist ein Teil davon. Sie läuft bis Juli 2021. Die Geschichten sind auf der Projekt-Website zu lesen: https://www.awareness4change-project.org/awareness-campaign.html 


Ihr Ansprechpartner



Social Media Links