News Pressemitteilungen Angebote Bildung & Erziehung

Der aki stellt seine Angebote vom 22. bis 27. November vor

Schwimmen und Raumschiffe bauen

 

Meschede (drh) - Die nächste Woche steht beim aki ganz im Zeichen des Schwimmens: am Montag werden im Offenen Treff und Abenteuerspielplatz der Diakonie Ruhr-Hellweg für Kinder ab sechs Jahren aber erst mal Meisenkästen und Futterhäuschen gebaut, denn die Tage werden auch für unsere gefiederten Freunde kälter. Am Dienstag, 23. November, findet dann der wöchentliche Schwimmkurs statt - außerdem wird leckerer Kuchen gebacken.

Am Mittwoch, 24. November, geht es beim aki-Mädchentreff ans Plätzchenbacken, und in ferne Galaxien träumen sich kleine Tüftler beim Raumschiffbauen. Im "Nass" in Neheim können die Kinder und Jugendlichen am 25. November planschen und Bahnen ziehen (bitte vorher anmelden). Und am Freitag, 26. November, ist Helferteameinsatz gefragt. Der Samstag, 27. November, bietet noch ein Schwimm-Highlight: dann nämlich geht es ins Plettenberger "AquaMagis" (auch hier wird um Anmeldung gebeten). Übrigens: Jugendliche ab zwölf Jahren können sich jeden Mittwoch zwischen 15 und 16:30 Uhr unter dem Motto "Zeit für dich!" zum Quatschen und Spielen im aki treffen.

Der aki der Diakonie Ruhr-Hellweg ist eine Mischung aus offenem Treff und großem Abenteuerspielplatz. Hier können Kinder ab sechs Jahren zusammen werken, bauen, tanzen, Fußballspielen, Freunde treffen und vieles mehr. Aktuell können sich auch junge Menschen bewerben, die ein FSJ oder Bufdi-Jahr im aki verbringen möchten.


Ihr Ansprechpartner

Peter Ogrodowski

0291 4715

E-Mail schreiben



Social Media Links