News Pressemitteilungen Angebote Beratung & Begleitung

Diakonie Ruhr-Hellweg erhält 86 neue Matratzen

Gut gebettet ins neue Jahr

 

Freuen sich über die Matratzenspende (v. l. n. r.): Julia Mühling, Josef Meier, Tatjana Heidebrecht und Udo Sedlaczek von der Diakonie Ruhr-Hellweg. Foto: drh

Kirchenkreise Hamm, Soest-Arnsberg und Unna (drh) - Mit einer großzügigen Sachspende wurde die Diakonie Ruhr-Hellweg bedacht: viele Nächte erholsamen Schlafes versprechen die 86 neuen Matratzen, die coloursleep der Diakonie jetzt zur Verfügung stellte.

"Die Matratzen kommen nach und nach überall dort zum Einsatz, wo ältere Exemplare turnusmäßig ausgetauscht werden: zum Beispiel in unserer Ahlener Wohngruppe ,Wege klären' oder im Freizeitzentrum auf Spiekeroog. Aber auch von uns betreute, bedürftige Familien können Matratzen erhalten", so Udo Sedlaczek, bei der Diakonie Ruhr-Hellweg zuständig fürs Fundraising. Besonders praktisch sei, dass die Diakonie die Matratzengrößen sogar habe individuell zusammenstellen können. Somit können beispielsweise auch Kinderbetten neu ausgestattet werden. Eine tolle Unterstützung, die zum gesunden Schlaf zahlreicher Menschen beiträgt.


Ihr Ansprechpartner



Social Media Links