News Pressemitteilungen Angebote Service & Pflege

Die Diakonie Ruhr-Hellweg gratuliert Hauswirtschafterin Susanne Sommer zum Dienstjubiläum

40 Jahre im „Haus zum Guten Hirten“

 

Pflegedienstleiterin Sarah Vielhaber (rechts) gratuliert Hauswirtschafterin Susanne Sommer zu stolzen 40 Dienstjahren im „Haus zum Guten Hirten“. Foto: drh

Arnsberg (drh) - "Die netten Kolleginnen und Kollegen - und die Arbeit natürlich!", strahlt Susanne Sommer, wenn man sie fragt, weshalb sie dem "Haus zum Guten Hirten" bereits seit vier Jahrzehnten die Treue hält. Mit 18 Jahren, direkt nach ihrer Schulausbildung, kam Susanne Sommer Ende November 1981 in das Arnsberger Pflegeheim der Diakonie Ruhr-Hellweg; und sie kam, um zu bleiben.

Seit jeher ist die Küche des Hauses zum Guten Hirten ihr "Revier"; hier war sie erst als Küchenhilfe, dann als Hauswirtschafterin tätig. "Die Arbeit macht mir nach wie vor ganz viel Spaß", bekräftigt die Arnsbergerin. Wenn es nach ihr ginge, so möchte sie gern bis zur Rente im Haus zum Guten Hirten bleiben. Einrichtungsleiterin Martina Fuchs kann diesen Wunsch nur begrüßen: "Eine so loyale und engagierte Mitarbeiterin wie Frau Sommer ist schon ein wahrer Glückstreffer. Ich würde mich freuen, wenn sie noch lange bei uns bleibt und wünsche ihr weiterhin viel Freude bei der Arbeit!"




Social Media Links