News Pressemitteilungen Hilfe in Not Beratung & Begleitung

Gemeinsam neues Vertrauen ins Leben entwickeln

Gruppenangebote für trauernde Kinder und Jugendliche bei „Sommerland“

 

Soest (drh) - In der Beratungsstelle "Sommerland" der Diakonie Ruhr-Hellweg sind die Gruppenangebote für trauernde Kinder und Jugendliche wieder angelaufen, natürlich unter Einhaltung der entsprechenden Schutz- und Hygienemaßnahmen. In den Gruppen erleben die trauernden Kinder und Jugendlichen, dass sie mit ihren Gefühlen nicht allein sind. So können sie die oft durch ihre Trauer verspürte Isolation durchbrechen und wieder neues Vertrauen ins Leben und in Beziehungen entwickeln.

Während die Kindergruppe vor allem einen spielerisch-kreativen Ansatz verfolgt, ist die Arbeit in der Jugendgruppe eher gesprächsorientiert. Die Gruppe für trauernde Kinder trifft sich alle 14 Tage mittwochs ab 16.30 Uhr. Das Angebot für Jugendliche findet ebenfalls alle 14 Tage am Mittwoch statt, jeweils ab 18.30 Uhr. Weitere Informationen dazu gibt es bei Teamkoordinator Matthias Buschmann unter Telefon 02921/3620-143.


Ihr Ansprechpartner

Matthias Buschmann

02921 3620-143

E-Mail schreiben



Social Media Links