News Pressemitteilungen Angebote Hilfe in Not

Spielen unterm Sonnensegel

Kinder im Frauenhaus der Diakonie freuen sich über großzügige Spenden

 

Endlich im neuen Sandkasten und im Schatten nach Herzenslust buddeln: Die Kinder im Frauenhaus und das Team um Birgit Nehm, Sarah Gaber und Vera Kalenbach-Heller (v.l.) freuen sich über die Spenden. Foto: drh

Hamm (drh) - Burgen bauen und mit dem Bagger den Sand umgraben, das macht den Kindern im Frauenhaus Hamm im großen Sandkasten besonders viel Spaß. Endlich kann der Nachwuchs der Bewohnerinnen auch an warmen Sommertagen im Schatten spielen: Das Frauenhaus der Diakonie Ruhr-Hellweg hat einen neuen Sandkasten und ein riesiges Sonnensegel bekommen. "Die Anschaffung wurde ermöglicht durch Spenden an den Förderverein des Frauenhauses", freut sich Leiterin Sarah Gaber, "insbesondere durch eine großzügige Spende der Elisabeth Hülsmann-Stiftung." Die HGB Hammer Gemeinnützige Baugesellschaft (HGB) hat den neuen Sandkasten gesponsert und das Aufstellen des Sonnensegels übernommen.


Ihr Ansprechpartner



Social Media Links