News Pressemitteilungen Angebote Reisen & Erholung

Urlaub ohne Koffer

Diakonie lädt zur Stadtranderholung für Senioren ein

 

Hamm (drh) - Wenn die Diakonie Ruhr-Hellweg Seniorinnen und Senioren zur Stadtranderholung einlädt, können die Koffer getrost auf dem Dachboden bleiben: Auch ohne viele Vorbereitungen, lange Anreise und Klima-Umstellung warten hier unterhaltsame Ferienerlebnisse und Abstand zum Alltag. Urlaubsziel ist der Caldenhof am Stadtrand von Hamm mit seinem weitläufigen Außengelände und gut ausgestatteten Gruppenräumen.

In diesem Jahr sind die Reisetermine der 21. bis 25. September für die Stadtgebiete Herringen, Hamm-Westen, Heessen, Hamm-Norden, Hamm-Mitte, Hamm-Süden, Berge, Bockum-Hövel und Werries sowie der 24. bis 28. August und 28. September bis 2. Oktober für die Stadtgebiete Bönen, Pelkum, Wiescherhöfen, Rhynern, Mark, Westtünnen, Ostwennemar, Hamm-Osten und Uentrop. Jeweils von Montag bis Freitag.

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer werden mit dem Bus täglich von festgelegten Haltestellen abgeholt und wieder dorthin zurückgebracht. Auch Menschen mit eingeschränkter Mobilität sind herzlich willkommen. Auf dem Programm stehen viel Spaß und gute Laune. Auf die entsprechenden Schutz- und Hygienemaßnahmen wird natürlich geachtet. Weitere Informationen und Anmeldung bei Susanne Ernst von der Diakonie unter Telefon 02381 54400-40 oder per E-Mail sernst@diakonie-ruhr-hellweg.de.


Ihr Ansprechpartner



Social Media Links