News Pressemitteilungen Service & Pflege

Dank für jahrzehntelanges Engagement

„Haus zum Guten Hirten“ verabschiedet Pflegefachkraft Charlotte Valache in den Ruhestand

 

Pflegefachkraft Charlotte Valache (2. von links) ist von (von rechts) Pflegedienstleitung Sarah Vielhaber, Einrichtungsleiterin Martina Fuchs und Verwaltungsmitarbeiterin Cornelia Vielhaber (links) in den Ruhestand verabschiedet worden. Foto: drh

Arnsberg (drh) - Mehr als ein Vierteljahrhundert hat sie im "Haus zum Guten Hirten" gewirkt - nun ist die langjährige Mitarbeiterin Charlotte Valache in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet worden. Valache war als Pflegefachkraft im Seniorenzentrum am Ginsterweg tätig. Im Frühjahr feierte sie ihr 25-jähriges Dienstjubiläum.

Einrichtungsleiterin Martina Fuchs, Pflegedienstleitung Sarah Vielhaber und Verwaltungsmitarbeiterin Cornelia Vielhaber bedankten sich bei Charlotte Valache für ihren langjährigen Einsatz und wünschten ihr alles Gute für den neuen Lebensabschnitt. Außerdem überreichten sie Blumen und ein Geschenk zum Abschied.

Das "Haus zum Guten Hirten" der Diakonie Ruhr-Hellweg ist seit mehr als 60 Jahren für Menschen da, die nicht mehr allein leben möchten oder vorübergehend umfassende Versorgung brauchen. Die individuell abgestimmten Wohn- und Betreuungsangebote sind auf Selbstbestimmung und die Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft ausgerichtet.


Ihr Ansprechpartner



Inhalt teilen