News Pressemitteilungen

Erholsame Tage am Meer verbringen

Die Diakonie Ruhr-Hellweg bietet eine Reise in den Küstenort Büsum an

 

 

 


 

Kirchenkreise Hamm, Soest-Arnsberg und Unna (drh) – Nordsee Ahoi: In den bekannten Küstenort Büsum führt eine Reise der Diakonie Ruhr-Hellweg. Vom 5. bis 17. Juni können sich die Teilnehmenden dort an frischer Meeresluft vom Alltag erholen. Das Seebad Büsum liegt in Schleswig-Holstein und zählt zu den beliebtesten touristischen Orten der Region. Der Fischereihafen und die Büsumer Krabben sind weit darüber hinaus bekannt.

 

Der Strand von Büsum lädt zu Spaziergängen ein und bietet zu jeder Jahreszeit interessante Eindrücke. In der abwechslungsreichen Landschaft lassen sich möglicherweise Wattläufer und Seehunde entdecken. Auch der Ort selbst bietet viel: Vom Hafen über das Stadtzentrum, das Kurmittelhaus und die Kurpromenade bis zum Strand – alles ist zu fuß oder mit der Büsumer Kleinbahn zu erreichen. Die Teilnehmenden übernachten im Evangelischen Seniorenerholungsheim.

 

Einige Plätze auf der Reise sind noch frei. Weitere Informationen gibt es unter Tel. 0800/5890257 oder reisen@diakonie-ruhr-hellweg.de sowie online unter www.diakonie-reisedienst.de. Weitere Freizeiten nach Büsum bietet die Diakonie Ruhr-Hellweg im kommenden Sommer und Herbst an.




Inhalt teilen