News Pressemitteilungen

Sommerferien mit der Diakonie

Noch Plätze frei an der Ostsee und im Arnsberger Wald



Kreis Soest (drh) – Bei den Sommerferien-Freizeiten der Diakonie Ruhr-Hellweg sind noch einige Plätze frei. Für Kinder im Grundschulalter geht die Reise vom 21. bis 28. Juli in die Jugendherberge Rüthen. Nur wenige Kilometer von Zuhause entfernt, können die Kinder die Natur des Arnsberger Waldes erleben, am offenen Bachlauf spielen, Sport treiben und Gemeinschaft erfahren. Kids im Alter von 10 bis 13 Jahren sind vom 21. bis 28. Juli ins Jugendcamp Grömitz an der Ostsee eingeladen. Bei dieser Zeltfreizeit warten Strand, Meer und Sonne, verschiedenste Sportangebote, Abende mit Disco oder Lagerfeuer sowie vielfältige Ausflüge auf die Kids.

Beide Freizeiten werden von einem fünfköpfigen, erfahrenen Team aus Betreuerinnen und Betreuern begleitet. Für die Elternbeiträge sind je nach individuellen Voraussetzungen Zuschüsse möglich. Zu einem Info-Abend für angemeldete Kinder beider Freizeiten lädt die Diakonie am 8. Juli, um 17.30 Uhr in das Haus der Diakonie, Wiesenstr. 15 in Soest ein. Information und Anmeldung: Diakonie Ruhr-Hellweg, Doris Damerow, Telefon: 02921 3620-101, ddamerow@diakonie-ruhr.hellweg.de.




Inhalt teilen