News Pressemitteilungen Beratung & Begleitung

Stark auch ohne Muckis

Kinder aus dem Frauenhaus üben Selbstsicherheit

 

Nach Abschluss des Workshops erhielten alle Kinder Zertifikate. Foto: drh

Hamm (drh) - "Stark auch ohne Muckis", das geht? - zu diesem Thema hat das Frauenhaus der Diakonie Ruhr-Hellweg jetzt einen besonderen Workshop angeboten. Kinder und ehemalige Kinder aus dem Frauenhaus konnten mit dem Trainer Daniel Duddek üben, wie man sich im Alltag behauptet, selbstsicherer und widerstandsfähiger wird - und das ganz ohne Gewalt.

Übungen und Rollenspiele gehörten ebenso dazu wie auch darüber zu sprechen, wie es ist, seelisch verletzt zu werden und trotzdem stark zu bleiben. Am Ende erhielt jedes Kind eine Urkunde. Die Mütter der Sechs- bis 14-Jährigen wurden anschließend über den Inhalt des Kurses informiert und erhielten wichtige Hinweise für den Lebensalltag mit ihren Kindern.

Der Selbstbehauptungskurs wurde durch die Stadt Hamm gefördert.


Ihr Ansprechpartner



Social Media Links