News Pressemitteilungen Angebote Bildung & Erziehung

Der aki stellt seine Angebote vom 13. bis 17. Dezember vor

Spielemarathon und Hausbau mit Lebkuchen

 

Meschede (drh) - Im aki geht es mit großen Schritten aufs heilige Fest zu: am Montag, 13. Dezember, entstehen im Offenen Treff und Abenteuerspielplatz für Kinder ab sechs Jahren in der "Weihnachtsgeschenkewerkstatt" schöne Mitbringsel für die Liebsten. Am Dienstag, 14. Dezember, findet dann der wöchentliche Schwimmkurs statt.

Mit bunten Ideen geht es weiter am Mittwoch, 15. Dezember, in der "Kreativwerkstatt". Ein Spielemarathon erwartet die jungen Besucher des akis am Donnerstag, 16. Dezember. Und am Freitag, 17. Dezember, lädt der Offene Treff zum Bauen und Verzieren von Lebkuchenhäusern ein. Am Samstag, 18. Dezember, bleibt das aki geschlossen. Übrigens: Jugendliche ab zwölf Jahren können sich im aki jeden Mittwoch zwischen 15 und 16:30 Uhr unter dem Motto "Zeit für dich!" zum Quatschen und Spielen treffen.

Im aki gilt für Jugendliche ab 16 Jahren und Erwachsene die 3G-Regel. Alle Veranstaltungen und Aktionen finden vorbehaltlich der aktuellen Pandemieentwicklung statt.

Der aki der Diakonie Ruhr-Hellweg ist eine Mischung aus offenem Treff und großem Abenteuerspielplatz. Hier können Kinder ab sechs Jahren zusammen werken, bauen, tanzen, Fußballspielen, Freunde treffen und vieles mehr. Aktuell können sich auch junge Menschen bewerben, die ein FSJ oder Bufdi-Jahr im aki verbringen möchten.


Ihr Ansprechpartner

Peter Ogrodowski

0291 4715

E-Mail schreiben



Social Media Links